The news is by your side.
Mannheim - 25 October
13° 12°

Scattered Clouds

12°

  • Mon

  • Tue

  • Wed

  • Thu

Neueste

Spahn rechnet mit Corona-Impfstoff Anfang 2021

ABQnews| Deutschland / Berlin |  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet “Anfang nächsten Jahres” mit einem Impfstoff gegen Covid-19 für die deutsche Bevölkerung. Es sei aber auch möglich, dass die Zulassung erst nach März erfolge, sagte der CDU-Politiker dem “Spiegel” laut Vorabbericht vom Freitag. Ähnlich hatte sich am Donnerstag der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, geäußert. Spahn dämpfte zugleich die Erwartung an die Wirksamkeit von Impfstoffen. “Natürlich wäre es das Beste, ein Impfstoff würde…

Macron im Brexit-Fischereistreit offenbar kompromissbereit – Knackpunkt in Verhandlungen

ABQnews| Frankreich/ EU  | Angesichts der festgefahrenen Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU arbeitet Frankreich offenbar an einer Kompromissformel in der Frage der umstrittenen Fischereirechte. Wie die Nachrichtenagentur Reuters aus der Branche erfahren hat, hat sich die Regierung von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bereits auf eine niedrigere Fangmenge nach dem de-facto-Brexit zum Jahresende eingestellt. Großbritannien ist zwar aus der EU ausgetreten, doch gelten noch Übergangsregelungen bis zum…

Waffenruhe in Libyen vereinbart – Erdogan zweifelt an Erfolg

ABQnews| Libyen / UN |  In Libyen haben sich die großen Bürgerkriegsparteien auf eine dauerhafte Waffenruhe im gesamten Land verständigt. Eine Übereinkunft wurde am Freitag nach Verhandlungen zwischen Vertretern der international anerkannten Regierung und des abtrünnigen Generals Chalifa Haftar in Genf unterzeichnet. Die Fronten in dem an Öl- und Gasvorkommen reichen Land sind seit längerem erstarrt, da ein Vorstoß der von Russland und Ägypten unterstützten Truppen Haftars auf die Hauptstadt Tripolis gescheitert war. Der…

Lagarde: Politik darf Krisenhilfen nicht zu früh stoppen

ABQnews| EZB / Frankfurt |  EZB-Chefin Christine Lagarde warnt vor einem zu frühen Auslaufen von staatlichen Krisenhilfen in Zeiten der Corona-Pandemie. Es gehe darum, dass etwa Staatsbürgschaften oder Kurzarbeiterregelungen nicht “plötzlich gestoppt” würden, sagte Lagarde in einem vom Internationalen Währungsfonds (IWF) am Montag veröffentlichten Gespräch mit dem für Europa zuständigen IWF-Direktor Alfred Kammer. “Wir hoffen, dass Politiker dies verstehen und auch beschließen, dass diese Maßnahmen noch eine Zeit lang…

Neue Angriffe in Bergkarabach trotz Waffenruhe

ABQnews| Aserbaidschan / Armenien |  Aus der zwischen Armenien und Aserbaidschan umstrittenen Kaukasus-Region Bergkarabach werden weiter Verstöße gegen die vor kurzem vereinbarte Waffenruhe gemeldet. Beide Seiten berichteten auch am Montag von Kampfhandlungen und gaben jeweils der Gegenseite dafür die Schuld. Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium warf armenischen Truppen vor, aserbaidschanische Militärstützpunkte in mehreren Regionen beschossen zu haben. Umgekehrt erklärten die von der armenischen Regierung…

Heiko Maas: Lukaschenko soll auf EU-Sanktionsliste

ABQnews| Deutschland / Weißrussland / EU | Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko auf eine neue Sanktionsliste der EU zu setzen. Vor einem Treffen mit seinen EU-Kollegen in Luxemburg sagte er am Montag, seit dem jüngsten Treffen habe sich nichts verbessert. Vom Herrschaftssystem Lukaschenkos werde weiter Gewalt ausgeübt. Zudem würden friedliche Demonstranten verhaftet. Er sei dafür, eine neue Sanktionsliste gegen Belarus zu erstellen, auf der…

EU-Regierungschefs fordern strenge Handelsregeln nach Brexit

ABQnews| Frankreich / EU | Der französische Präsident Emmanuel Macron und weitere EU-Regierungschefs streben einem Zeitungsbericht zufolge strenge Durchsetzungsbefugnisse in einem Handelsabkommen mit Großbritannien nach dem Brexit an. EU-Chefunterhändler Michel Barnier solle bei dem am Donnerstag startenden EU-Gipfel sicherstellen, dass es “gleiche Wettbewerbsbedingungen” für europäische und britische Unternehmen gebe und im Falle von Verstößen schnelle Vergeltungsmaßnahmen möglich seien, berichtete die “Financial Times” am…

Unsere Wahl

Newsletter

REDAKTEUR FAVORITEN

Währungs Widget

EUR - Euro
AED
EUR 0,23
AFN
EUR 0,01
ALL
EUR 0,01
AMD
EUR 0,00
ANG
EUR 0,47
AOA
EUR 0,00
ARS
EUR 0,01
AUD
EUR 0,60
AWG
EUR 0,47
AZN
EUR 0,50

Bilder

Kultur

Wirtschaft

Arabische Welt