The news is by your side.

Israel verhaftete im Januar 456 Palästinenser, darunter 93 Minderjährige

ABQnews| Israel / Palästina | Palästinensische Menschenrechtsorganisationen sagten am Samstag, dass Israel im Januar 456 Palästinenser festgenommen habe, darunter 93 Minderjährige und acht Frauen. Die Prisoners ‘and Editors Affairs Authority, der palästinensische Prisoners’ Club, die Addameer Prisoner Support and Human Rights Foundation und das Wadi Hilweh Information Center – Jerusalem fügten in dem Bericht hinzu: “Die Zahl der palästinensischen Gefangenen und Inhaftierten in den Besatzungsgefängnissen erreichte 4.500 bis Ende Januar 2021. ”

Aus dem Bericht geht hervor, dass unter den Häftlingen in israelischen Gefängnissen 37 weibliche Gefangene waren, während die Zahl der Kinder und Minderjährigen in den Besatzungsgefängnissen etwa 140 Kinder erreichte und die Zahl der Verwaltungshäftlinge etwa (450) Häftlinge betrug. “

Israel verwendet ein altes britisches Gesetz, dass es erlaubt, Menschen ohne Gerichtsverfahren für einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten festzuhalten. Wenn eine geheime Akte vorliegt, dann reicht der Vorwand aus diesen Zeitraum zu verlängern.

Die Organisationen sagten in ihrem Bericht: “Im vergangenen Jahr und zu Beginn dieses Jahres nahmen die Haftbefehle zu, von denen Frauen, Kinder und ältere Menschen betroffen waren. Das letzte davon war, dass gefangene und kranke Kind Amal Nakhla (17 Jahre). Sie war für einen Zeitraum von 6 Monaten administrativ inhaftiert.”

“Die Besatzungsbehörden halten weiterhin Personen unter dem Vorwand einer geheimen Akte, die nicht offengelegt werden kann, administrativ fest. Verletzt wird das Recht des Inhaftierten, die gegen ihn erhobenen Anklagen zu kennen und damit die grundlegenden Garantien eines fairen Verfahrens”, heißt es in dem Bericht.

Es gab keine unmittelbare Stellungnahme der zuständigen israelischen Behörden zu dem Bericht. Der Bericht befasst sich mit den Zuständen einiger kranker Häftlinge in israelischen Gefängnissen. Der Bericht bestätigt, dass es seit dem Ausbruch der Epidemie im März letzten Jahres 355 palästinensische Häftlinge gibt, die mit dem Coronavirus infiziert sind.

Quelle: ABQnews/AFP

Israel verhaftete im Januar 456 Palästinenser, darunter 93 Minderjährige

Comments are closed.