The news is by your side.

Parlamentswahl in Portugal hat begonnen

ABQnews| Portugal / Lissabon | In Portugal haben am Sonntag die Parlamentswahlen begonnen. Bis 19.00 Uhr Ortszeit (20.00 Uhr MESZ) sind die Bürger aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Umfragen sagen einen erneuten Sieg der regierenden Sozialisten von Ministerpräsident António Costa voraus. Anders als sozialdemokratische oder sozialistische Parteien in anderen EU-Ländern liegen die portugiesischen Sozialisten dank einer guten wirtschaftlichen Entwicklung in der Wählergunst laut Umfragen mit 36 bis 39 Prozent klar vorn.

Ihr wichtigster Herausforderer, die konservative Sozialdemokratische Partei (PSD), lag in den jüngsten Umfragen hingegen nur bei 25 bis 30 Prozent. Nach der letzten Parlamentswahl vor vier Jahren hatte Costas Sozialistische Partei (PS) eine Minderheitsregierung mit den Kommunisten und einem Linksbündnis gebildet.

Sollten sich die Umfrage-Ergebnisse bestätigen, könnten die Sozialisten die Zahl ihrer Sitze im Parlament zwar ausbauen, würden aber dennoch keine absolute Mehrheit erreichen. Costa wäre damit erneut auf die Unterstützung mindestens einer weiteren linken Partei zum Regieren angewiesen.

Nach einer schweren Schuldenkrise befindet sich Portugal seit einigen Jahren wirtschaftlich wieder im Aufschwung. In den vergangenen zwei Jahren verzeichnete das Land Wachstumsraten von 3,5 und 2,4 Prozent, die Arbeitslosenquote sank auf das Niveau von vor Beginn der Krise.

Quelle:AFP

Parlamentswahl in Portugal hat begonnen

Comments are closed.