The news is by your side.

Amerika ermahnt den tunesischen Präsidenten auf den demokratischen Weg zurückzukehren

ABQnews| USA / Tunesien |  Der US-Sicherheitsberater Jake Sullivan habe den tunesischen Präsidenten Kais Saied am Samstag aufgefordert, einen Plan für eine rasche Rückkehr auf den “demokratischen Weg” nach dessen Übernahme der Regierungsbehörden des Landes am vergangenen Sonntag auszuarbeiten, teilte das Weiße Haus mit.

Am Sonntag kündigte Saeed Sofortmaßnahmen an, um die Kontrolle über die Regierung zu übernehmen, den Premierminister zu entlassen und das Parlament „einzufrieren“. Seine Gegner bezeichneten die Maßnahmen als Putsch, einen Vorwurf, den er bestreitet.

Der Nationale Sicherheitsrat des Weißen Hauses sagte in einer Erklärung, dass Sullivan Saeed in einem Telefonat aufgefordert habe, „die Bildung einer neuen Regierung unter der Führung eines Premierministers zu beschleunigen. Die tunesische Wirtschaft ist zu stabilisieren und der Covid-19-Epidemie ist zu begegnen. Es muss die rechtzeitige Rückkehr des gewählten Parlaments sichergestellt sein.

Quelle: ABQnews/Reuters

Amerika ermahnt den tunesischen Präsidenten auf den demokratischen Weg zurückzukehren

Comments are closed.