The news is by your side.

Saudische und französische Firmen unterzeichnen 27 Absichtserklärungen Macron zu Besuch im Königreich

ABQnews| Frankreich / Saudi-Arabien | Eine Gruppe führender saudischer und französischer Unternehmen unterzeichnete auf einem Investitionsforum in Jeddah 27 Absichtserklärungen. Der französische Präsident Emmanuel Macron traf heute Kronprinz Mohammed bin Salman während seiner offiziellen Reise in die Golfregion. Macron besucht, zwischen dem 3. und 4. Dezember, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar.

Rund 101 saudische Unternehmen und 84 französische Unternehmen nahmen an sechs Workshops des Forums teil. Eröffnet wurde das Forum von Khalid Al Falih, Minister für Investitionen, Saudi-Arabien, und Franck Riester, Ministerdelegierter für Außenhandel und wirtschaftliche Attraktivität.

“Die heute unterzeichneten Absichtserklärungen gaben Anlass zu Optimismus und Zufriedenheit”, sagte Al Falih nach der Veranstaltung in einem Tweet. Vertreter französischer Unternehmen und Banken wie EDF Renewables, Engie, Sanofi und BNP Paribas treffen sich mit Vorsitzenden und CEOs führender saudischer Unternehmen wie ACWA Power, Banque Saudi Fransi, Riyad Bank und Saudi Military Industries Co. Beamte des Public Investment Fund und die Royal Commission of AlUla nehmen unter anderem ebenfalls am Forum teil.

Walid Abukhaled @SAMIDefenseCEO nahm an der Eröffnungszeremonie des Saudi-French Investment Forum teil, das von @InvestSaudi organisiert wurde, um französischen Investoren die vielversprechenden Investitionsmöglichkeiten im Königreich zu präsentieren

Quelle:ABQnews/ArabNews

Saudische und französische Firmen unterzeichnen 27 Absichtserklärungen
Macron zu Besuch im Königreich

Comments are closed.